Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Termine

14. Dezember 2016

Migliederversammlung der Jusos

Ort: Troisdorf

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Achim Tüttenberg
http://www.spd-rhein-sieg.de


Hauptinhaltsbereich

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge - Ihre SPD Stadtratsfraktion

Für uns sind Bürgernähe und Bürgerbeteiligung nicht nur Schlagworte im Wahlkampf.
Haben Sie ein Anliegen oder Verbesserungsvorschläge, freuen wir uns über Ihre Anregungen und Ideen.
Unsere Ansprechpartner vor Ort und unsere Stadtratsmitglieder helfen Ihnen gerne weiter.
Wir erwarten Ihre Vorschläge.

Herzliche Grüße

Ihre
SPD Troisdorf

Meldung:

07. Dezember 2016

Täglich 400 Fahrten mehr in der Eschmarer Kapellenstraße

CDU ignoriert bürgerschaftliches Engagement
Mehr Wohnraum tut not. Das sehen auch die Bewohner des Stadtteils Eschmar so. Wenn man sie fragen würde, stimmten sie deshalb mit überwiegender Mehrheit für ein Baugebiet am südlichen Rand von Eschmar, wo 80 Wohneinheiten entstehen sollen.
Weiter ...

Meldung:

30. November 2016

Wir Glühen für Eschmar

Unter dem Motto „Wir Glühen für Eschmar“ hatten die Troisdorfer Sozialdemokraten am 1. Advents-Sonntag zum Glühweintrinken nach Eschmar eingeladen. Open Air, mit viel Adventsstimmung, leckerem Glühwein und Käsebroten feierten die sehr zahlreich erschienenen Eschmarer Bürger mit Achim Tüttenberg, Jürgen Weller, Harald Schliekert, Frank Goossens, Uschi Dekker und Yvonne Andres den Baubeginn der seit Jahrzehnten heiß ersehnten Ersatzlandstrasse 332.
Weiter ...

Meldung:

26. November 2016

Sebastian Hartmann: Bundestag beschließt 20 Milliarden Euro Entlastung für Länder und Kommunen

Troisdorf erhält 2,5 Millionen €
"Mit rund 20 Milliarden Euro wird der Bund die Länder und Kommunen bis 2019 unterstützen. Das hat der Deutsche Bundestag mit einem weiteren Gesetz zur Entlastung von Ländern und Kommunen entschieden", berichtet der Bundestagsabgeordnete für den rechtsrheinischen Rhein-Sieg-Kreis, Sebastian Hartmann (SPD).
Weiter ...

Meldung:

25. November 2016

Herbert Schübel neuer Geschäftsführer der SPD Troisdorf

Schübel, Herbert
Auf der letzten Mitgliederversammlung in diesem Jahr wurde das 53-jährige Ratsmitglied, Herbert Schübel, mit überwältigender Mehrheit von 96%, zum neuen Geschäftsführer der Troisdorfer SPD gewählt. Die Wahl wurde notwendig, da der bisherige Geschäftsführer, Marco Friedrich, seine Funktion aus persönlichen Gründen niedergelegt hat.
Weiter ...

Meldung:

23. November 2016

Bürgernähe

Aus unseren Viertelbegehungen mit unserem Landtagsabgeordneten Achim Tüttenberg haben wir Ihre Anregungen und Verbesserungsvorschläge aufgenommen und zu Anträgen formuliert.
Weiter ...

Meldung:

23. November 2016

Troisdorfer Info November 2016

Die neue Zeitung der Troisdorfer SPD ist da.
Weiter ...

Meldung:

18. November 2016

Wir glühen für Eschmar !

Der Bauauftrag für die EL 332 ist im Eschmarer Abschnitt bis zum Kreisel in der Sieglarer Rathausstraße offiziell vergeben. 5,6 Millionen Euro werden für die Herstellung der Fahrbahn und den Lärmschutzwall verbaut. Dazu kommen dann noch Markierungen, Leitplanken und Bepflanzungen. Bis Ende kommenden Jahres wird das Land NRW bereits rund 14 Millionen Euro für Grunderwerb, Planung, den Kreisel in Sieglar, die beiden Wegebrücken und dann die Fahrbahn investiert haben.

Weiter ...

Meldung:

16. November 2016

SPD-Kreistagsfraktion fordert mehr Bürgerfreundlichkeit bei den Öffnungszeiten des Straßenverkehrsamtes

Piel, Joline
Die SPD fordert die Kreisverwaltung auf, die Öffnungszeiten des Straßenverkehrsamtes auf einen weiteren Nachmittag in der Woche zu verlagern.

„Das Straßenverkehrsamt schließt an vier Werktagen bereits um 12.00 Uhr. Das entspricht einfach nicht den Bedürfnissen der Bürgerinnen und Bürger des Rhein-Sieg-Kreises“, erläutert die SPD-Abgeordnete Joline Piel. „Es kann nicht angehen, dass man einen Urlaubstag oder Minusstunden auf dem Arbeitszeitkonto in Kauf nehmen muss, um eine simple KFZ-Anmeldung zu erledigen“, ergänzt sie weiter.
Weiter ...

Meldung:

03. November 2016

Wichtiges Signal für zweiten Bauabschnitt EL 332 im Landtag

Nach der Auftragsvergabe für den ersten Bauabschnitt für die Umgehungsstraße EL 332 hat die NRW-Landesregierung nun eine wichtige Entscheidung auch für den zweiten Abschnitt getroffen. Auf Drängen des Troisdorfer SPD-Landtagsabgeordneten Achim Tüttenberg wurde die 2007 unter einer schwarz-gelben Mehrheit vollzogene Teilung der EL 332 in zwei Bauabschnitte nun aufgehoben.
Weiter ...

Meldung:

02. November 2016

Familienfreundlichkeit verkommt zur Worthülse

SPD Forderungen zum Haushalt setzen auf Familienhilfe Hilfe für Familien und Verbesserung des Erscheinungsbildes der Stadt
Den von der Verwaltung der Stadt Troisdorf vorgelegten Entwurf des Doppelhaushaltes für die Jahre 2017 und 2018 werden die Sozialdemokraten so auf keinen Fall mittragen. Ihre Hauptkritik richtet sich dabei gegen die teilweise massiven Kürzungen im Kinder- und Jugendbereich und die Reduzierung der Ansätze bei Grünpflege und Straßenunterhaltung, obwohl gerade in diesem Bereich vieles im Argen liegt.
Weiter ...

Meldung:

30. Oktober 2016

SPD Troisdorf ehrte im StadtBierhaus 25 Jubilare

Zur traditionellen Jubilar Feier hatte die SPD Troisdorf ihre Jubilare ins StadtBierhaus eingeladen. Insgesamt ehrte die SPD in diesem Jahr 25 Mitglieder für langjährige Mitgliedschaft.
Unter Ihnen war auch der Landtagsabgeordnete Achim Tüttenberg, der seit 40 Jahren der Troisdorfer SPD angehört.

Weiter ...

Meldung:

27. Oktober 2016

„Landeszuweisung für Rhein-Sieg-Kommunen steigt um 16 Millionen Euro“

Troisdorf erhält + 6.185.762 Euro
Mit 10,64 Milliarden Euro wird die nordrhein-westfälische Landesregierung 2017 die Städte, Gemeinden und Kreise mit einer neuen Rekordsumme unterstützen. „Die Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis profitieren davon mit fast 150 Millionen Euro. Das sind fast 16 Millionen Euro oder zwölf Prozent mehr als dieses Jahr. Nach dem zwei Milliarden schweren Schulsanierungsprogramm, mit dem das Land die Kommunen unterstützt, erweist sich die Landesregierung einmal mehr als zuverlässiger Partner der Städte und Gemeinden“, sagen die Landtagsabgeordneten Dirk Schlömer und Achim Tüttenberg.
Weiter ...

Meldung:

27. Oktober 2016

Bauauftrag für EL 332 vergeben

Darauf haben alle Beteiligten lange gewartet: Endlich ist der millionenschwere Auftrag für den Streckenbau der EL 332 im Abschnitt zwischen der Sieglarer Rathausstraße und der Eschmarer Rheinstraße vergeben worden. Dies teilte der Troisdorfer SPD-Landtagsabgeordnete Achim Tüttenberg mit. Das renommierte Straßenbau-Unternehmen Strabag bekam nach der europaweiten Ausschreibung den Zuschlag für gut 5,6 Millionen Euro.
Weiter ...

Meldung:

28. September 2016

Bundespolitisches Frühstück mit der AG 60plus

„Der Rhein – Sieg – Kreis ist meine Heimat. Das Beste für die Menschen in der Region zu erreichen, ist mein Ziel in Berlin´ lautet der Leitspruch von Sebastian Hartmann, der für die SPD des Rhein-Sieg-Kreises seit September 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages ist.
Weiter ...

Meldung:

23. September 2016

Einweihung Festplatz noch nicht vom Tisch

Rechnungsprüfungsamt eingeschaltet
Die Aufarbeitung der Einweihung des Festplatz an der Stadthalle geht in eine neue Runde. Der auf Antrag der SPD zu einer Sondersitzung zusammengetretene Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Troisdorf beauftragte nämlich das Rechnungsprüfungsamt die Finanzierung der Veranstaltung auf ihre Zulässigkeit hin zu überprüfen.

Weiter ...

Meldung:

22. September 2016

Newsletter Kultur

Das war in der letzten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Städtepartnerschaft besonders wichtig
Kritik und rege Diskussionen im Kulturausschuss.
Weiter ...

Meldung:

19. September 2016

Sebastian Hartmann einstimmig für Bundestagskandidatur nominiert

„Soziale Ungleichheit ist Ungerechtigkeit“! – unter dieser Überschrift stellte Sebastian Hartmann klar, dass die SPD die Partei der organisierten Solidarität ist. Wobei er nicht die „Renaissance des alten Sozialstaates“ meinte, sondern eher „die heutige Notwendigkeit, neue Bedingungen des solidarischen Miteinanders stets neu auszuhandeln.“
Weiter ...

Meldung:

16. September 2016
Kreistagsabgeordnete Joline Piel im gestrigen Umweltausschuss:

"Der Rhein-Sieg-Kreis als Untere Landschaftsbehörde hat seine Pflicht beim Spicher Wald völlig verdreht."

Piel, Joline
Unsere Kreistagsabgeordnete Joline Piel - SPD kritisierte gestern im Umweltausschuss des Kreises heftig die Abwägungen der Unteren Landschaftsbehörde, die den geplanten Änderungen am Spicher Wald freundlich gegenüber stehen.

Weiter ...

Meldung:

16. September 2016

Joline Piel und Achim Tüttenberg setzen sich für den Spicher Wald ein!

Der Rhein-Sieg-Kreis als Untere Landschaftsbehörde hat seine Pflicht beim Spicher Wald völlig verdreht.
Bei unserer Begehung am Spicher Wald mit Achim Tüttenberg, den Naturfreunde Troisdorf und insgesamt über 100 Interessierten Bürgerinnen und Bürgern bestätigte sich, wie sehr die dort geplanten Änderungen -Kletterpark, Entstehung eines Gewerbegebiets und Deponie- die Anwohner belasten.


Weiter ...

Meldung:

14. September 2016

Achim Tüttenberg einstimmig als Direktkandidat für Düsseldorf nominiert

Ein besseres Ergebnis hätte er gar nicht einfahren können: 100 Prozent der Delegiertenstimmen konnte Achim Tüttenberg auf der Wahlkreiskonferenz des Landtagswahlkreises 28 (Troisdorf, Siegburg, Niederkassel) in Niederkassel für seine Nominierung als SPD-Spitzenkandidat auf sich vereinen.
Weiter ...

Meldung:

10. September 2016

Das Motto „Zeit für Bürger“ wird die zentrale Ausrichtung aller unserer Themen und Aktivitäten sein.

Arbeitsprogramm unter der Botschaft „Zeit für Bürger“ erarbeitet
Der frisch gewählte Ortsvereinsvorstand der Troisdorfer SPD, erweitert durch den SPD-Landtagsabgeordneten Achim Tüttenberg und den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Harald Schliekert, traf sich am 3.9.2016 zur ganztägigen Vorstandsklausur im Parteihaus der SPD in der Frankfurter Straße in Troisdorf.
Weiter ...

Meldung:

10. September 2016
Bund fördert Mehrgenerationenhäuser

Sebastian Hartmann: Troisdorfer Mehrgenerationenhaus erhält Fördermittel

„Mehrgenerationenhäuser schaffen gesellschaftlichen Zusammenhalt und Gemeinschaft, genau deswegen unterstützt das SPD-geführte Familienministerium von Manuela Schwesig Mehrgenerationenhäuser mit einem eigens dafür ausgelegten Förderprogramm“, berichtet Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg. „Es freut mich sehr, dass auch das Mehrgenerationenhaus „Haus International“ in Troisdorf für dieses Programm ausgewählt wurde“, so Hartmann weiter.
Weiter ...

Meldung:

09. September 2016
Schulverkehr, TROGATA, Feuerwehr und Turnhalle

Der Braschosweg in Eschmar versinkt im Verkehrschaos

Der Braschosweg wird immer mehr zum Verkehrsknotenpunkt in Eschmar. Die keine sechs Meter breite Anliegerstraße, eine Sackgasse, auf der Tempo 10 gilt, erstickt im Verkehr.
Weiter ...

Meldung:

04. September 2016

Newsletter aus dem Umwelt- und Verkehrsausschuss

Unser Sprecher im Umwelt- und Verkehrsausschuss Uwe Göllner informiert in diesem Newsletter über den letzten Umwelt- und Verkehrsausschusses vom 01.09.2016.

Weiter ...

Meldung:

27. August 2016

Wir brauchen in Troisdorf bezahlbare Wohnungen!

Unsere zweite Mitmach-Aktion hat es wieder gezeigt: Günstiger Wohnraum in Troisdorf ist Mangelware!
Weiter ...

Zum Seitenanfang