Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Suche

Diesen Auftritt durchsuchen nach:


Erweiterte Suche
Achim Tüttenberg
http://www.spd-rhein-sieg.de


Hauptinhaltsbereich

Wir freuen uns über Ihre Vorschläge - Ihre SPD Stadtratsfraktion

Für uns sind Bürgernähe und Bürgerbeteiligung nicht nur Schlagworte im Wahlkampf.
Haben Sie ein Anliegen oder Verbesserungsvorschläge, freuen wir uns über Ihre Anregungen und Ideen.
Unsere Ansprechpartner vor Ort und unsere Stadtratsmitglieder helfen Ihnen gerne weiter.
Wir erwarten Ihre Vorschläge.

Herzliche Grüße

Ihre
SPD Troisdorf

Meldung:

28. September 2016

Bundespolitisches Frühstück mit der AG 60plus

„Der Rhein – Sieg – Kreis ist meine Heimat. Das Beste für die Menschen in der Region zu erreichen, ist mein Ziel in Berlin´ lautet der Leitspruch von Sebastian Hartmann, der für die SPD des Rhein-Sieg-Kreises seit September 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages ist.
Weiter ...

Meldung:

23. September 2016

Einweihung Festplatz noch nicht vom Tisch

Rechnungsprüfungsamt eingeschaltet
Die Aufarbeitung der Einweihung des Festplatz an der Stadthalle geht in eine neue Runde. Der auf Antrag der SPD zu einer Sondersitzung zusammengetretene Rechnungsprüfungsausschuss der Stadt Troisdorf beauftragte nämlich das Rechnungsprüfungsamt die Finanzierung der Veranstaltung auf ihre Zulässigkeit hin zu überprüfen.

Weiter ...

Meldung:

22. September 2016

Newsletter Kultur

Das war in der letzten Sitzung des Ausschusses für Kultur und Städtepartnerschaft besonders wichtig
Kritik und rege Diskussionen im Kulturausschuss.
Weiter ...

Meldung:

19. September 2016

Sebastian Hartmann einstimmig für Bundestagskandidatur nominiert

„Soziale Ungleichheit ist Ungerechtigkeit“! – unter dieser Überschrift stellte Sebastian Hartmann klar, dass die SPD die Partei der organisierten Solidarität ist. Wobei er nicht die „Renaissance des alten Sozialstaates“ meinte, sondern eher „die heutige Notwendigkeit, neue Bedingungen des solidarischen Miteinanders stets neu auszuhandeln.“
Weiter ...

Meldung:

16. September 2016
Kreistagsabgeordnete Joline Piel im gestrigen Umweltausschuss:

"Der Rhein-Sieg-Kreis als Untere Landschaftsbehörde hat seine Pflicht beim Spicher Wald völlig verdreht."

Piel, Joline
Unsere Kreistagsabgeordnete Joline Piel - SPD kritisierte gestern im Umweltausschuss des Kreises heftig die Abwägungen der Unteren Landschaftsbehörde, die den geplanten Änderungen am Spicher Wald freundlich gegenüber stehen.

Weiter ...

Meldung:

16. September 2016

Joline Piel und Achim Tüttenberg setzen sich für den Spicher Wald ein!

Der Rhein-Sieg-Kreis als Untere Landschaftsbehörde hat seine Pflicht beim Spicher Wald völlig verdreht.
Bei unserer Begehung am Spicher Wald mit Achim Tüttenberg, den Naturfreunde Troisdorf und insgesamt über 100 Interessierten Bürgerinnen und Bürgern bestätigte sich, wie sehr die dort geplanten Änderungen -Kletterpark, Entstehung eines Gewerbegebiets und Deponie- die Anwohner belasten.


Weiter ...

Meldung:

14. September 2016

Achim Tüttenberg einstimmig als Direktkandidat für Düsseldorf nominiert

Ein besseres Ergebnis hätte er gar nicht einfahren können: 100 Prozent der Delegiertenstimmen konnte Achim Tüttenberg auf der Wahlkreiskonferenz des Landtagswahlkreises 28 (Troisdorf, Siegburg, Niederkassel) in Niederkassel für seine Nominierung als SPD-Spitzenkandidat auf sich vereinen.
Weiter ...

Meldung:

10. September 2016

Das Motto „Zeit für Bürger“ wird die zentrale Ausrichtung aller unserer Themen und Aktivitäten sein.

Arbeitsprogramm unter der Botschaft „Zeit für Bürger“ erarbeitet
Der frisch gewählte Ortsvereinsvorstand der Troisdorfer SPD, erweitert durch den SPD-Landtagsabgeordneten Achim Tüttenberg und den SPD-Fraktionsvorsitzenden im Stadtrat, Harald Schliekert, traf sich am 3.9.2016 zur ganztägigen Vorstandsklausur im Parteihaus der SPD in der Frankfurter Straße in Troisdorf.
Weiter ...

Meldung:

10. September 2016
Bund fördert Mehrgenerationenhäuser

Sebastian Hartmann: Troisdorfer Mehrgenerationenhaus erhält Fördermittel

„Mehrgenerationenhäuser schaffen gesellschaftlichen Zusammenhalt und Gemeinschaft, genau deswegen unterstützt das SPD-geführte Familienministerium von Manuela Schwesig Mehrgenerationenhäuser mit einem eigens dafür ausgelegten Förderprogramm“, berichtet Sebastian Hartmann (SPD), Bundestagsabgeordneter für Rhein-Sieg. „Es freut mich sehr, dass auch das Mehrgenerationenhaus „Haus International“ in Troisdorf für dieses Programm ausgewählt wurde“, so Hartmann weiter.
Weiter ...

Meldung:

09. September 2016
Schulverkehr, TROGATA, Feuerwehr und Turnhalle

Der Braschosweg in Eschmar versinkt im Verkehrschaos

Der Braschosweg wird immer mehr zum Verkehrsknotenpunkt in Eschmar. Die keine sechs Meter breite Anliegerstraße, eine Sackgasse, auf der Tempo 10 gilt, erstickt im Verkehr.
Weiter ...

Meldung:

04. September 2016

Newsletter aus dem Umwelt- und Verkehrsausschuss

Unser Sprecher im Umwelt- und Verkehrsausschuss Uwe Göllner informiert in diesem Newsletter über den letzten Umwelt- und Verkehrsausschusses vom 01.09.2016.

Weiter ...

Meldung:

27. August 2016

Wir brauchen in Troisdorf bezahlbare Wohnungen!

Unsere zweite Mitmach-Aktion hat es wieder gezeigt: Günstiger Wohnraum in Troisdorf ist Mangelware!
Weiter ...

Meldung:

18. August 2016

Offener Brief an den Geschäftsführer der Stadtwerke Troisdorf

CDU Bundestagsabgeordnete weiht E-Tankstelle ein
Zu der Pressemitteilung der Stadtwerke Troisdorf mit der Überschrift:
CDU Bundestagsabgeordnete weiht E-Tankstelle ein, nimmt der Troisdorfer SPD Vorsitzende, Jürgen Weller, in einem offenen Brief an die Geschäftsführung der Stadtwerke Troisdorf, wie folgt Stellung:
Weiter ...

Meldung:

22. Juli 2016

Landtagsabgeordneter Achim Tüttenberg erfreut: Troisdorf wird wohl 2017 insgesamt 5,8 Millionen € mehr erhalten

„Das Land überweist Rhein-Sieg-Kommunen 2017 voraussichtlich 10 Prozent mehr Geld“
Mit rund 10,5 Milliarden Euro wird die nordrhein-westfälische Landesregierung 2017 die Städte, Gemeinden und Kreise wieder mit einer neuen Rekordsumme unterstützen. „Die Kommunen im Rhein-Sieg-Kreis profitieren davon mit fast 150 Millionen Euro.

Davon entfallen 5,8 Millionen € auf Troisdorf.
Weiter ...

Meldung:

20. Juli 2016

2,5 Millionen Entlastung für Troisdorf

Rund 22 Millionen Euro jährliche Entlastung für Rhein-Sieg-Kommunen
Ab 2018 können der Rhein-Sieg-Kreis und dessen Städte und Gemeinden mit einer jährlichen Entlastung durch den Bund in Höhe von etwa 22 Millionen Euro rechnen, teilen die Abgeordneten der SPD Rhein-Sieg mit. „Im Jahr 2018 greift die nächste Entlastung des Bundes für die Kommunen. Ihnen kommen dann jährlich rund fünf Milliarden Euro Bundesgeld zugute. Mit der dauerhaften Entlastung wird ein zentrales Versprechen des Koalitionsvertrages umgesetzt, für das die nordrhein-westfälische SPD lange gekämpft hat“, betont Sebastian Hartmann, Bundestagsabgeordneten für Rhein-Sieg.
Weiter ...

Meldung:

18. Juli 2016

Immer montags in den Ferien!

Das Rätsel um die Anzahl der Orgelpfeifen ist gelöst.

Weiter ...

Pressemitteilung:

14. Juli 2016

Festplatzeröffnung war Lug und Trug

Bürgermeister finanziert freien Eintritt für die Höhner aus der Stadtkasse
Noch am Veranstaltungsabend bedankte sich Bürgermeister Jablonski bei dem Sponsor, der „den Abend im Wesentlichen gesponsert hatte, so dass der Eintritt für alle frei war“.
Wie die SPD Fraktion jetzt recherchierte gab es tatsächlich nur einen Sponsor, der einen Beitrag leistete mit dem die tatsächlichen Kosten nicht annähernd gedeckt werden konnten.
Weiter ...

Meldung:

10. Juli 2016

SPD legt bei Verbraucherberatung nach

Stadt soll preiswertere Räume besorgen
Die Troisdorfer SPD lässt in ihrer Unterstützung für die Verbraucherzentrale nicht locker. In einem Antrag an den Bürgermeister fordert sie diesen auf, als Basis für die vom Stadtrat mehrheitlich beschlossenen Verhandlungen zur Kostenreduzierung zunächst selbst preiswertere Räumlichkeiten zu suchen. „Die Stadt selbst hat die Verbraucherzentrale aus dem damaligen Bürgerhaus verdrängt und dadurch eine deutliche Erhöhung der Raumkosten selbst verursacht. Jetzt muss sie liefern und preiswerteren Gewerberaum besorgen“, fordert Fraktionschef Harald Schliekert.

Weiter ...

Meldung:

07. Juli 2016

EL 332 ist jetzt ausgeschrieben

Rund 7,2 Mio. Euro wird der Erd- und Deckenbau der Sieglar/Eschmarer Umgehungsstraße EL 332 kosten. Der Troisdorfer SPD-Landtagsabgeordnete Achim Tüttenberg teilte heute mit, dass das Großprojekt mittlerweile ausgeschrieben ist.
Weiter ...

Meldung:

04. Juli 2016

Ortsvorsteher Tüttenberg führt WDR durch Altenrath

Beitrag der WDR Lokalzeit Köln: Uralfahrt in der Wahner Heide
„Cool“, so die Antwort des Altenrather Ortsvorstehers Achim Tüttenberg auf die Frage des WDR-Redakteurs Wellendorf, wie die Fahrt im Beiwagen eines sibirischen Motorrads, der Ural, sei. Für einen Film führte Tüttenberg das WDR-Team durch das Heidedorf. Mit der historischen Maschine des Motcom-Chef Paul Weis ging es dann zur 1000-jährigen Eiche.
Weiter ...

Meldung:

04. Juli 2016

Tüttenberg: Es ist unfassbar!

Ratsmehrheit für Vertragskündigung mit Verbraucherzentrale Troisdorf
Eine denkwürdige Mehrheit von CDU, AfD, Piraten und 1 von 4 Grünen beschließt im Stadtrat die vom Bürgermeister seit längerem geplante Vertragskündigung zulasten der Troisdorfer Verbraucherzentrale. Dagegen stimmten SPD Troisdorf, Linke, FDP und 3 von 4 Grünen. Unglaublich!
Weiter ...

Meldung:

04. Juli 2016

Einsatz für die "Kiku Zauberwald" in Sieglar

Achim Tüttenberg: Leitung und Elternteil der KITA "Kiku Zauberwald" am Sieglarer Vorgebirgsblick informierten mich vor Ort über ihre vergeblichen Bemühungen gegenüber der Stadt, die untragbare und gefährliche Situation vor dem Kindergarten zu verbessern.
Einen Versuch hatte die SPD im Ausschuss bereits unternommen. Jetzt werde ich das nochmal deutlich verstärken.
Weiter ...

Meldung:

04. Juli 2016

Offene Tür der Freiwilligen Feuerwehr Müllekoven

Achim Tüttenberg war zu Besuch bei den Müllekover Feuerwehrmännern und -frauen
Offene Tür und sonniges Wetter bei der Freiwilligen Feuerwehr Müllekoven am 26. Juni. Gemeinsam mit den örtlichen SPD-Vertretern Harald Schliekert und Simon Wasner informierte sich der Landtagsabgeordnete Achim Tüttenberg beim Löschgruppenführer Christian Zündorf und seinem engagierten Team über die Raumprobleme im Feuerwehrhaus und die Planung eines Neubau zusammen mit der Löschgruppe Bergheim.
Weiter ...

Meldung:

02. Juli 2016

Troisdorfer SPD wählte neuen Vorstand

Hervorragende Stimmenergebnisse für das neue Führungsteam der SPD Troisdorf

Mit hervorragenden Stimmenergebnissen wurde das neue Führungsteam der SPD Troisdorf für 2 Jahre gewählt. Dieser Vorstand hat ein Durchschnittsalter von 43 Jahren.

Einstimmig nominierte unsere Mitgliederversammlung für die bevorstehende Landtagswahl unseren Landtagsabgeordneten Achim Tüttenberg. Für die Bundestagswahl soll Sebastian Hartmann wieder für uns ins Rennen gehen.

Weiter ...

Meldung:

19. Juni 2016

Troisdorfer Unternehmen ausgebootet um kurzfristig ein paar Euro zu sparen

Niedrigster Preis als zentrales Zuschlagskriterium
Metin Bozkurt
Metin Bozkurt ist verärgert, dass für ein paar Euro Ersparnis seriöse Troisdorfer Anbieter ignoriert werden.
Weiter ...

Zum Seitenanfang