Über 100 Gäste beim Martinsgansessen im Stadtbierhaus

Sankt Martin kommt

Bei dem alljährlichen Martinsgansessen der SPD Troisdorf, an dem über 100 Gäste teilnahmen, war Martin Börschel, der stellvertretender Vorsitzender der SPD Fraktion im Landtag NRW, zum Besuch um über den Fortschritt der Neuaufstellung in der Fraktion aber auch Partei zu berichten.

Börschel erklärte dabei anschaubar, welche Probleme und Fehler angepackt werden müssen, und wie die Partei so wieder fit für die Zukunft wird. Dabei verwies er darauf, dass es wichtig ist jetzt gerade den Neumitgliedern eine Partizipationsplattform anzubieten, damit die Partei erfolgreich mit neuen Idee von vor allem jungen Menschen durchstarten kann, und sich inhaltlich auf die eigenen Werte besinnend die Zukunftspartei bleibt. Denn die SPD ist die einzige progressive Kraft, die Deutschland und Troisdorf fit für die Zukunft machen kann.