Weihnachtsaktion der Troisdorfer Tafel unterstützt

Auch in diesem Jahr hat sich die Troisdorfer SPD-Fraktion wieder an der Weihnachtspaketaktion der Troisdorfer Tafel für bedürftige Menschen beteiligt.

Tafel Weihnachtspaketaktion SPD Fraktion
Angela Pollheim (l.) und Harald Schliekert übergaben im Namen der SPD-Fraktion die Weihnachtspakete an Tafel-Koordinatorin Regina Lunetta und ihre Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtler in der Stadthalle.

Unter der Federführung von Angela Pollheim (l.), Vorsitzende des Ausschusses für Soziales, Seniorinnen und Senioren sowie Inklusion, und dem Fraktionsvorsitzenden Harald Schliekert (2.v.r.) wurden Spenden der Fraktionsmitglieder gesammelt, um viele weihnachtliche Pakete zusammenzustellen. Diese wurden an die Koordinatorin der Troisdorfer Tafel, Regina Lunetta (2.v.l.), und ihre zahlreichen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer übergeben. Insgesamt kamen mehr als 30 Weihnachtspakete im Wert von über 400 Euro zusammen.

„Wir danken der Troisdorfer Tafel und all ihren Ehrenamtlerinnen und Ehrenamtlern dafür, dass sie die Menschen, denen es nicht so gut geht, unterstützen – jetzt zur Weihnachtszeit im Speziellen, aber auch über das gesamte Jahr hinweg durch ihre Lebensmittelsammlung und anschließende Lebensmittelausgabe“, sagten Pollheim und Schliekert.

Der Dank der SPD-Fraktion ging auch an den „Nahkauf Olenberger“ in Oberlar, der beim Packen der Tüten unterstützt und zugleich noch eigene Weihnachtspakete dazugegeben hat.