SPD-Fraktion fordert schnelle Öffnung des Bürgeramtes

Derzeit ist noch eine Terminvereinbarung im Rathaus notwendig, um beispielsweise Personalausweis oder Reisepass zu erneuern. Das führt zum Teil zu immens langen Wartezeiten, bis ein Anliegen vorgetragen und bearbeitet werden kann. Deshalb hat die SPD-Fraktion den Bürgermeister aufgefordert, zu prüfen, ob ab sofort das Bürgeramt wieder ohne vorherige Terminabsprache geöffnet werden kann.

Rathaus Troisdorf SPD

Die pandemische Lage hat sich aktuell etwas entspannt, die Inzidenzwerte sind niedrig. Das hat viele Menschen veranlasst, einen Urlaub zu planen – insbesondere Familien mit schulpflichtigen Kindern sehnen angesichts des häufig schwierigen letzten Jahres mit Distanz-, Wechsel- und Präsenzunterricht sowie der Doppelbelastung im Homeoffice die Sommerferien sicherlich herbei.

Allerdings ist derzeit noch eine Terminvereinbarung im Rathaus notwendig, um beispielsweise Personalausweis oder Reisepass zu erneuern. Das führt zum Teil zu immens langen Wartezeiten, bis ein Anliegen vorgetragen und bearbeitet werden kann. Deshalb hat die SPD-Fraktion den Bürgermeister aufgefordert, zu prüfen, ob ab sofort das Bürgeramt wieder ohne vorherige Terminabsprache geöffnet werden kann.