Mehr als 20 Pakete für Weihnachtsaktion der Tafel

Die Troisdorfer SPD-Fraktion und die SPD Troisdorf haben gemeinsam mit Denis Waldästl, Landtagskandidat für Troisdorf, Niederkassel und Sankt Augustin, wieder die Weihnachtspaketaktion der Troisdorfer Tafel für bedürftige Menschen unterstützt.

20211215_Tafel_Weihnachtspaketaktion_SPD_Fraktion_Troisdorf
Fraktionsvorsitzender Harald Schliekert, Ortsvereinsvorsitzende Susanne Meinel, Landtagskandidat Denis Waldästl, Angela Pollheim (v.r.) und Andrea Heidrich (l.) übergaben die Weihnachtspakete an Regina Lunetta (2.v.l.) von der Troisdorfer Tafel.

Unter der Federführung von Angela Pollheim, Vorsitzende des Ausschusses für Soziales, Senior:innen und Inklusion, wurden Spenden gesammelt, um viele weihnachtliche Pakete mit Kaffee, Gebäck sowie Zutaten für ein festliches Menü zusammenzustellen. Diese wurden an die Koordinatorin der Troisdorfer Tafel, Regina Lunetta, und ihre zahlreichen ehrenamtlichen Helfer:innen in der Stadthalle übergeben. Insgesamt kamen 21 Weihnachtspakete im Wert von 425 Euro zusammen.

„Das Engagement der Ehrenamtler:innen der Tafel ist beeindruckend. Sie sorgen dafür, dass auch Menschen, denen es gerade nicht so gut geht, eine Freude zum Weihnachtsfest bereitet wird und diese Menschen zugleich einen gut gefüllten Warenkorb für ein leckeres weihnachtliches Essen haben, das sie sich ansonsten nicht leisten könnten. Deshalb freue ich mich, mit einem kleinen Beitrag diese wertvolle Arbeit unterstützen zu können“, sagte Denis Waldästl.

„Wir danken der Troisdorfer Tafel und all ihren Ehrenamtler:innen – jetzt zur Weihnachtszeit im Speziellen, aber auch über das gesamte Jahr hinweg durch ihre Lebensmittelsammlung und anschließende Lebensmittelausgabe“, sagte Angela Pollheim. Der Dank der SPD ging auch an den „Nahkauf Olenberger“ in Oberlar, der beim Packen der Tüten tatkräftig unterstützt hat.