Übersicht

Allgemein

20210501_Mai_Tag_Arbeit_Gema1nsam_Pflege_soziale_Berufe_SPD_Fraktion_Troisdorf

#GEMA1NSAM für mehr Respekt

Unterbezahlt, unterbesetzt und viel zu wenig Anerkennung: Das ist die Realität in der Pflege und anderen sozialen Berufen in Deutschland. Die Missstände in den sozialen Berufen gab es auch vor Corona, die Pandemie hat sie aber nochmal verschärft.

20210428_Doppelhaushalt_Aussage_Harald_Schliekert_SPD_Fraktion_Troisdorf

„Kein Mensch darf zurückgelassen werden“

In der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses wurde der Doppelhaushalt 2021/2022 der Stadt Troisdorf verabschiedet. Die SPD-Fraktion hat hierin viele zukunftsweisende Themen umgesetzt. Hierzu die Rede des Vorsitzenden der SPD-Fraktion, Harald Schliekert.

20210427_Feuerwehr_Ehrenamt_Foerderung_Troisdorf_SPD_Fraktion_lowQ

Engagement in Freiwilliger Feuerwehr würdigen

Die SPD-Fraktion möchte die Freiwillige Feuerwehr stärken. Denn die Menschen bei der Freiwilligen Feuerwehr leisten einen außerordentlich wichtigen Dienst für das Gemeinwesen. Doch ist es für die Ehrenamtler*innen nicht immer leicht, Nachwuchs zu finden oder Kamerad*innen zu halten.

20210425_Inklusion_Beirat_SPD_Fraktion_Troisdorf

Beteiligung von Menschen mit Behinderung

Die Belange von Menschen mit Behinderung sollen in Zukunft stärker in den Fokus rücken. Deshalb hat die SPD-Fraktion beantragt, einen Inklusionsbeirat einzurichten. Hierdurch sollen die Anliegen der Menschen mit Behinderung bei allen Fragen, die Auswirkungen auf ihr tägliches Leben haben, besser berücksichtigt werden.

20210424_Familien_entlasten_Kita_Troisdorf_Kinder_Eltern_SPD_Fraktion_4P

Familien entlasten, Beiträge erstatten

In den vergangenen Wochen und Monaten haben wir schon einiges erreicht, um Familien zu entlasten, indem Beiträge zurückerstattet wurden, da ein Regelbetrieb derzeit leider nicht möglich ist. Doch die SPD-Fraktion fordert weitere Maßnahmen.

2021_Plaene_Doppelhaushalt_Troisdorf_SPD_Fraktion_Neuigkeiten

Unsere Pläne zum Doppelhaushalt 2021/2022

Die SPD-Fraktion hat klare Vorstellungen, wie die Zukunft der Stadt aussehen soll: Wir wollen Familien entlasten, Digitalisierung voranbringen, die Mobilitätswende einleiten, Innenstadt, Fußgängerzone und Stadtteile attraktivieren sowie Aufgaben wieder in die städtischen Hände nehmen statt teurer Fremdvergaben.

Salataktion_Maikammer Troisdorf SPD Fraktion Kommunalpolitik

Traditionelle Salatverteilung

Wie bereits in den Vorjahren wollten unsere Stadtverordneten den Troisdorfer Kleingärtnern auch in diesem Frühjahr wieder eine kleine Freude bereiten.

eScooter_FWH_Troisdorf_SPD_Fraktion

Sinnvolle Ergänzung oder unnützes Hindernis?

Seit kurzem werden an verschiedenen Stellen in Troisdorf E-Scooter angeboten. Während die einen sich über eine neue Möglichkeit der Mobilität freuen, ärgern sich die anderen über die wild herumliegenden Elektrofahrzeuge. Wie geht's weiter mit den Elektrorollern?

Kita_Beitraege_Troisdorf_SPD_Fraktion

Weitere Entlastungen für Eltern geplant

„Die SPD-Fraktion vertritt die Auffassung, dass Kita und Trogata als Teil des Bildungsangebotes gebühren- und beitragsfrei sein sollten. Für eine auskömmliche Finanzierung sehen wir zwar das Land in der Verantwortung. Jedoch möchte die SPD-Fraktion Troisdorf bereits auf kommunaler Ebene weitere Schritte gehen, um insbesondere Familien mit kleineren und mittleren Einkommen zu entlasten“, sagt Harald Schliekert, SPD-Fraktionsvorsitzender.

20210303_Beteiligung_Kinder_Jugendliche_SPD_Fraktion_Troisdorf

Kinder und Jugendliche aktiv in politische Entscheidungen einbeziehen

Eine wesentliche Säule in der Akzeptanz politischer Entscheidungen durch die Bürgerinnen und Bürger ist die aktive Mitwirkung in kommunalpolitischen Prozessen. Insbesondere Kinder und Jugendliche fühlen sich jedoch viel zu häufig übergangen und nicht gehört. Deshalb möchte die SPD-Fraktion sie zukünftig verstärkt in die politischen Entscheidungen einbeziehen.

Burg Wissem Bilderbuchmuseum kostenfreier Eintritt Kultursonntag Troisdorf SPD

Eintritt frei für Kinder und Jugendliche

Im Kulturausschuss wurde jetzt beschlossen, dass Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene (Schüler*innen, Student*innen, Auszubildende) zukünftig keinen Eintritt mehr für Troisdorfs Museen zahlen müssen. Darüber hinaus erhalten Bezieher*innen von Transferleistungen einen vergünstigten Eintritt.

Troisdorfs Spielplätze werden wieder schöner

In den vergangenen Jahren wurden Troisdorfs Spielplätze massiv vernachlässigt. Es hat sich ein enormer Sanierungsstau ergeben. Deshalb hat die SPD-Fraktion jetzt ein umfangreiches Spielplatz-Sanierungsprogramm auf den Weg gebracht.

Eat_local_Troisdorf_Gastro_Hp

Unsere lokale Gastronomie unterstützen

Die Troisdorfer Gastronomen sind stark vom Lockdown betroffen. Einzig außer-Haus-Verkauf ist möglich. Dies nutzen die SPD-Fraktionsmitglieder regelmäßig und bestellen sich leckeres Essen aus Troisdorfer Küchen - damit es unsere tolle Gastro auch nach der Pandemie noch gibt.