Übersicht

Pressemitteilung

Diskussion Sozialstaat_Goossens_Kahrs_Waldaestl SPD Troisdorf

Den Sozialstaat zukunftsfähig gestalten

Über die Frage, wie die Zukunft des Sozialstaats in Deutschland aussieht, diskutierten die Troisdorfer Genossinnen und Genossen unter dem Titel "Arm trotz Arbeit" im Eschmarer Pfarrheim mit dem Bundestagsabgeordneten MdB Johannes Kahrs sowie Vizelandrat Denis Waldästl.

Klimanotstand SPD Troisdorf Stadtrat Fridays for Future

Gemeinsam das Klima retten

Die Klimakatastrophe muss aufgehalten werden. Deshalb fordert die SPD-Fraktion gemeinsam mit der Bürgerinitiative Naturfreunde Troisdorf die Ausrufung des „Klimanotstands“ in Troisdorf.

Aggua Troisdorf SPD Schumpe Stadtrat

Das Freibad ist gerettet

In der jüngsten Sitzung des Troisdorfer Stadtrats wurde über das Bürgerbegehren "Rettet das Aggerfreibad!" entschieden: Die Mehrheit schloss sich der SPD-Fraktion an und stimmte für den Erhalt des Aggua-Freibads sowie die Sanierung von 50-Meter-Schwimmerbecken und Sprungturm.

Bienenstock_SPD Rathaus Troisdorf

Schutz der Bienen stärken

Mit einem Antrag zum Aufstellen von Bienenstöcken auf dem Dach des Rathauses wendet sich die SPD-Fraktion an den Rat der Stadt Troisdorf. Die Verwaltung soll beauftragt werden, hierfür in Kooperation mit dem Imkerverein Troisdorf 1904 e.V. die Voraussetzungen zu schaffen.

Die Stichwahl muss erhalten bleiben

Die Stichwahl hat sich als Instrument der Demokratie für die Wahl der Bürgermeisterinnen und Bürgermeister bewährt. Als sie zur Kommunalwahl 2009 abgeschafft wurde, haben mangels Stichwahl Kandidatinnen und Kandidaten in einigen Kommunen gewonnen, die weniger als ein Drittel aller Stimmen auf sich vereinen konnten. Anders ausgedrückt: Rund 70 Prozent der Bürgerinnen und Bürger haben „ihre“ Bürgermeisterin bzw. Bürgermeister nicht gewählt. Deshalb fordert die SPD-Fraktion mit einer Resolution an Rat der Stadt Troisdorf den Erhalt der Stichwahl.

Angela Pollheim SPD Troisdorf

Aktuelles aus Oberlar

"In diesem Jahr haben wir bei zwei Stadtteilgesprächen im Politplausch schwerpunktmäßig immer wieder über die Sieglarer Straße gesprochen", berichtet die Oberlarer Stadtverordnete Angela Pollheim. "Nicht nur die Anwohnerinnen und Anwohner sind von der aktuellen Situation genervt, auch alle anderen Oberlarerinnen und Oberlarer können die Untätigkeit der Stadt Troisdorf im Umgang mit den Problemen an dem Straßenverlauf nicht verstehen."

Pflege_Beratung_SPD_Troisdorf_PIXABAY

Dringende Verbesserung bei Pflegeberatung notwendig

Vor einiger Zeit hatte die Troisdorfer SPD-Fraktion bereits Fragen zur Pflegeberatung an die Stadt Troisdorf gerichtet und wollte wissen, wie viele Beratungsgespräche im letzten Jahr stattgefunden haben und welchen Verbesserungsbedarf die Stadtverwaltung sieht. Es wurde deutlich, dass eine Überarbeitung des Konzepts zur Pflegeberatung notwendig ist.

Wohnungsbau SPD Troisdorf Antrag

Endlich bezahlbaren Wohnraum schaffen

Seit Jahren pocht die SPD-Fraktion darauf, dass in der Stadt Troisdorf mehr und bezahlbarer Wohnraum geschaffen wird. Deshalb wurde nun ein weiterer Antrag an den Rat der Stadt gerichtet, in dem die SPD fordert, dass der Stadtentwicklungsausschuss schnellstmöglich das „Wohnbaukonzept 2025“ aktualisiert.

Festplatzeröffnung war Lug und Trug

Noch am Veranstaltungsabend bedankte sich Bürgermeister Jablonski bei dem Sponsor, der „den Abend im Wesentlichen gesponsert hatte, so dass der Eintritt für alle frei war“. Wie die SPD Fraktion jetzt recherchierte gab es tatsächlich nur einen Sponsor, der einen…

Troisdorfer SPD gegen Hinterzimmer-Kungelei

Fraktionsvorsitzender Harald Schliekert An einer „Kommission zur Aufgabenanalyse und Überprüfung der Standards bei der Stadt Troisdorf“ wird sich die SPD-Fraktion nicht beteiligen, erklärte deren Vorsitzender Harald Schliekert. Grundsätzlich sei seitens der SPD nichts gegen Aufgabeanalyse und Überprüfung von Standards…

Strompreissenkung auch für Troisdorf

Harald Schliekert, Fraktionsvorsitzender In Ihrer Funktion als Mitglieder des Aufsichtsrates der Stadtwerke Troisdorf forderten die beiden sozialdemokratischen Stadtverordneten Harald Schliekert und Heinz Fischer die Geschäftsführer der Stadtwerke Troisdorf, Andrea Vogt und Peter Blatz-heim, auf, dem Aufsichtsrat eine Senkung der…

Dietmar Nietan zu Gast beim Fischessen

Dietmar Nietan, Schatzmeister der SPD, zu Gast beim Fischessen Zum diesjährigen Fischessen konnte die SPD Troisdorf den Schatzmeister der SPD, Dietmar Nietan, als Gast begrüßen.Vor rund 110 Gästen in der Aula Altenforst machte Nietan deutlich, dass die SPD die…

Arbeiten für den Lärmschutz

In einem Gespräch mit dem Konzern-Bevollmächtigten der Deutschen Bahn, Reiner Latsch, hat sich der Troisdorfer SPD-Landtagsabgeordnete Achim Tüttenberg heute für die herausragende Bedeutung des Lärmschutzes beim Bau der S 13 zwischen Troisdorf…

Galerieverkauf darf keine Nachteile für Stadt bringen

Fraktionsvorsitzender Harald Schliekert Durch einen unglaublichen Zufall erfuhren die Ratsmitglieder der Stadt Troisdorf, dass das Einkaufszentrum Galerie durch den Investor HBB wohl bereits verkauft ist.Obwohl der Bürgermeister bereits im November von der Verkaufsabsicht erfuhr, fand er es nicht…