Freibad erhalten

Das Aggua soll für über 4 Millionen Euro saniert werden und verliert nach dem Willen von CDU und Grünen:

  • die Riesenaußenrutsche
  • das Nichtschwimmerbecken
  • das Sportschwimmerbecken
  • den Sprungbereich

Stattdessen sollen ein kleines Stelzenbecken sowie verschiedene Planschbereiche entstehen.

Wir fordern: Das Freibad soll bleiben!

Und alle Bürgerinnen und Bürger können uns unterstützen und sagen:

„Ja, ich bin für den Erhalt des Troisdorfer Freibades mit seinem bestehenden Angebot und für den Umbau zu einem modernen Bad.“

„Ja, ich fordere zusätzliche Attraktivitätssteigerungen im Freigelände.“

Wer für ein modernes Freibad ist, kann uns schreiben an Befragung@nullSPD-Troisdorf.de, die Postkarte im Rundblick ausfüllen und zurückschicken oder uns an unserem Infostand am 8. Dezember in der Innenstadt unterstützen.