Übersicht

Meldungen

Druck der SPD zeigt Wirkung in Spich

Seit Jahren baut sich in unserem Spicher Bürgerhaus ein Sanierungsstau auf, der besorgt macht. Der Sanitärbereich ist schon lange ein Problemfall. Immer wieder muss notdürftig repariert werden. Sorgenkinder sind auch die Bühne und die Beschallungsanlage. Ein besonderes Ärgernis ist das völlig überalterte und abgenutzte Mobiliar.

Ergebnisse der Spicher Viertelbegehungen

Eine Vielzahl kleiner, aber wichtiger Anliegen tragen Bürgerinnen und Bürger bei den beliebten Viertelbegehungen immer wieder an die Spicher SPD-Vertreter heran. Hier eine kleine Auswahl von 10 Bürger-Anregungen: Straßenbegleitgrün in der Waldstraße, Nähe Hauptstraße, ist völlig heruntergekommen. Antwort des Rathauses:…

Rathaus Troisdorf SPD

Schwarz-Grün beschließt Haushalt ohne Zukunftsperspektiven

In einer kontroversen Debatte wurde in der letzten Ratssitzung des Jahres über den Doppelhaushalt für 2019/2020 beraten. Während die SPD-Fraktion in den Vorberatungen der Ausschüsse stets darauf drängte, wichtige Zukunftsthemen anzugehen, lässt die Ratsmehrheit aus CDU, Grünen und Regenbogen-Piraten keinerlei…

„Grünes“ Licht für neuen Parkplatz im Spicher Wald

Ob der umstrittene Kletterpark im Spicher Wald tatsächlich gebaut wird, steht demnächst vor dem Verwaltungsgericht Köln zur Entscheidung an. Der Bund für Umwelt- und Naturschutz BUND hat nämlich Klage gegen dieses von CDU und Grünen betriebene Gewerbeprojekt im Landschaftsschutzgebiet eingereicht. Um dem…

Was bringt das „Kommunalinvestitionsgesetz“ für Spich?

Wenn in Troisdorf in Schulen und KITAs investiert wird, dann lassen sich CDU und Bürgermeister gerne fotografieren und loben. Oft stammt das investierte Geld aber gar nicht von der Stadt. Mehrere Millionen stehen der Stadt noch aus dem Schulinvestitionsprogramm der vorigen rot-grünen Landesregierung…

Für die Troisdorfer Tafel gesammelt

Zahlreiche Mitglieder der SPD-Stadtratsfraktion sammelten mehrere Stunden vor dem REWE-Markt von Markus Kelterbaum in Bergheim haltbare Lebensmittel oder auch andere Dinge, die im Alltag benötigt werden, für die Troisdorfer Tafel. „Wir sind überwältigt von der Freigebigkeit der Bürgerinnen und Bürger. Ein…

Bürger von Straßenausbaukosten befreien

Die SPD-Fraktion fordert eine „Resolution des Rates der Stadt Troisdorf an die Landesregierung NRW zur Änderung des §8 Kommunalabgabengesetzes (KAG NRW)“. Die Bürgerinnen und Bürger sollen von den Beiträgen für Umbau und Ausbau von Straßen, Wegen und Plätzen befreit werden.

Bürgerhaus Sieglar

Wir setzen uns für die Troisdorfer Vereine ein!

„Übersichtlich, pauschal und angemessen“, so bewertet der SPD-Stadtverordnete Heinz Fischer, Ortsvorsteher von Friedrich-Wilhelms-Hütte, die nun im Kulturausschuss grundsätzlich überarbeiteten und zur endgültigen Beschlussfassung in den Finanzausschuss verwiesenen Hallennutzungsgebühren für Troisdorfer Vereine. Die geltende Tarifordnung hatte bei den Troisdorfer Vereinen vielfach…

Bild: Pixabay

Wir sammeln für die Troisdorfer Tafel

Samstag, 24.11.2018, von 11 bis 14 Uhr, REWE Markt, Troisdorf-Bergheim Wir bitten um Sachspenden für die Troisdorfer Tafel, wie z.B.: Frühstücksflocken, Müsli, Reis, Nudeln, Hülsenfrüchte, haltbare Milchprodukte, H-Milch, Fisch- und Fleischkonserven, Obst- und Gemüsekonserven, Seife und Duschgel, Shampoo,…

Seniorenfrühstück der AG60+

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Arbeitsgemeinschaft 60plus der SPD Troisdorf wieder ihr beliebtes Seniorenfrühstück. Es findet statt am Sonntag 2. Dezember 2018, 10 Uhr…

Wir widersprechen der Stadtverwaltung in Altenrather Hallen-Frage

Erweiterte Sanierung wird ein unsicheres und teures Abenteuer Trotz der zunächst höheren Baukosten spricht sich die SPD-Stadtratsfraktion für einen baldigen Neubau der Mehrzweckhalle in Altenrath aus. Nicht überstürzt, sondern aus sehr sachlichen und weitsichtigen Gründen hatte der Bau- und Vergabeausschuss…

Troisdorf wird um 572.498,70 € entlastet

Die SPD in der Bundesregierung hält ihr Wort. „Die Städte und Gemeinden im Rhein-Sieg-Kreis werden ab 2019 um etwa 2,3 Millionen Euro jährlich entlastet. In Troisdorf werden im Haushalt so jährlich ca. 572.498,70 € Euro mehr zur Verfügung stehen“, erklärt…

SPD Troisdorf ehrt ihre Jubilare

Die SPD Troisdorf ehrte ihre Jubilare im Rahmen einer Feierstunde im Stadtbierhaus Troisdorf. Der neue Ortsvereinsvorsitzende Frank Goossens würdigte deren Engagement und Parteitreue für 25, 40 und in einem Fall sogar 60 Jahre. Anschließend wurden Urkunden und Anstecknadeln überreicht; der…