Rolf Hönscheid

privat

Oberlarer Straße 26

53842 Troisdorf
02241 8660650

Über mich

Ich bin 1948 in Troisdorf geboren. Nach dem Abitur in Köln habe ich an den Universitäten in Köln und Bonn auf Lehramt studiert. Meine letzte berufliche Position war die des Schulleiters an der Heimbach Realschule.

Darum die SPD

Schon früh bin ich durch mein Elternhaus mit der Arbeit der SPD in Berührung gekommen. Seit 1980 bin ich Mitglied in der SPD und engagiere mich in der Kommunalpolitik. Während meiner Berufsvorbereitung als Lehrer habe ich meine Aktivitäten kurzfristig eingeschränkt, aber auch in diesen Jahren immer den Kontakt zur SPD gehalten. Mit dem Beginn meines Ruhestandes bringe ich mich wieder stärker in die politischen Prozesse und aktiver in die Ortspolitik ein.

Meine Ziele

Troisdorf braucht eine vitale politische Auseinandersetzung mit treffsicherer Argumentation und sachbezogenen Positionen, die nachvollziehbar und für die Zukunft wegweisend sind.

Ich setze mich für ein lebendiges Miteinander zwischen Jung und Alt ein. Damit das gelingt, braucht es kommunikative Wohnformen in altersgemischten Strukturen. Schulen können jenseits des Unterrichtsbetriebs auch als Begegnungsorte für jüngere und ältere Menschen fungieren und damit das gegenseitige Verständnis unterstützen. Eine Dezentralisierung der Einkaufsmöglichkeiten muss mit der Intensivierung der öffentlichen Nahverkehrs einher gehen, damit auch weniger mobile Menschen eine Zugangsmöglichkeit haben.

Durch die Entzerrung des Straßenverkehrs können Ruhezonen auch in der Nähe von Ballungsgebieten entstehen und Begegnungen fördern. Auch die ortsnahen Grünflächen- und Naherholungsgebiete verdienen eine intensivere Nutzung: Zur Regeneration und zum Stressabbau. Mit der Nutzung durch jüngere und ältere Bürger*innen können auch hier Begegnungsstätten für die verschiedenen Generationen entstehen.

Kommunalpolitische Interessen

Das Miteinander von Jung und Alt, Kultur

Sie finden mich aktuell in folgenden Gremien

  • Schulausschuss
  • Ausschuss für Kultur- und Städtepartnerschaft