Werner-Fredy Dey

privat

Am Senkelsgraben 3

53842 Troisdorf
0173 4448940

Über mich

Ich bin 1971 in Troisdorf geboren. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder im Jugendalter. Als Spicher bin ich in meinem Ortsteil gut vernetzt und Mitglied in vielen lokalen Vereinen. Beruflich arbeite ich als Leiter in einem Online-Lampenstore.

Darum die SPD

Seit 2004 bin ich Mitglied der Troisdorfer SPD. Solidarität und Chancengleichheit sind Werte, mit denen  ich mich zu 100% identifiziere.

Meine Ziele

Als Vater zweier Kinder setze ich mich dafür ein, dass allen Familien in ihren Ortsteilen ausreichend und qualitativ hochwertige Betreuungsmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Dazu gehören Plätze für die Kleinsten und Kindergartenkinder genauso wie die Ganztagsbetreuung von Schulkindern – und das differenziert nach den individuellen Bedarfslagen von Familien und Alleinerziehenden.  Genauso wichtig ist mir, dass Seniorinnen und Senioren in ihrem angestammten Wohnumfeld alle Einkaufsmöglichkeiten und eine gute ärztliche Versorgung vorfinden.

Ich möchte, dass die Vereine in Troisdorf gute Bedingungen vorfinden und von der Verwaltung bei der Ausübung ihres Vereinszwecks unterstützt werden. Dazu müssen wir den Vereinen die Möglichkeit geben, durch z.B. Veranstaltungen einen Teil hier Unkosten decken zu können. Ein aktives Vereinsleben ist ein wichtiger Bestandteil unserer Kultur und trägt erheblich dazu bei, dass sich Troisdorferinnen und Troisdorfer in ihrer Stadt wohlfühlen.

Straßen und Wege müssen instand gesetzt werden, um Gefahrenquellen zu reduzieren. Nicht nur Spich braucht ein durchdachtes Verkehrskonzept, dass Ortsteilzentren entlastet und für Fahrradfahrer attraktiv ist. Das Gebiet um den Spicher Bahnhof braucht ein intelligentes Konzept, dass der täglichen Nutzung entspricht und umliegende Wohnstraßen entlastet.

Schliesslich setze ich mich für ein  Umdenken in der Wohnraumpolitik ein. Wir brauchen mehr bezahlbaren Wohnraum für sozial Schwache und große Familien, das muss von der Verwaltung gefördert werden und die Wohnraumpolitik darf nicht dem Markt überlassen werden.

Kommunalpolitische Interessen

Familie, Verkehr, Bürgernähe

Sie finden mich aktuell in folgenden Gremien

  • Umwelt- und Verkehrsausschuss
  • Schulausschuss
  • Kantinenausschuss der Gesamtschule Sieglar

Vereinsmitgliedschaften

  • Förderverein der Grundschule Asselbachstrasse, Vorsitzender
  • Prinzenstammtisch Spich, Geschäftsführer
  • AWO Ortsverein Spich
  • Karnevalsausschuss Spich
  • Männergesangsverein Spich